Der Schlesische Gebirgsbote

 

Titelseiten 2016
____________________

Inhaltsverzeichnis des Schlesischen Gebirgsboten (1950 – 2014)

Inhaltsverzeichnis 02

Mit einem „Klick“ können Sie das Inhaltsverzeichnis öffnen und mit Hilfe der Suchfunktion nach Beiträgen suchen. Dieses Verzeichnis enthält alle wesentlichen Beiträge der Heimatzeitung. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf den heimatgeschichtlichen Aufsätzen, den Reiseberichten und den vielfältigen Lebenserinnerungen. Kleinere Notizen, Anzeigen und der jeweiligen Tagespolitik geschuldete Berichte wurden zumeist nicht berücksichtigt, da dies sonst den Rahmen der Arbeit gesprengt hätte. Auch war es nur möglich, die jeweiligen Beiträge chronologisch zu erfassen, eine alphabetische Sortierung nach Autoren oder nach Sachgebieten war nicht zu leisten. Erstellt wurde dieses Inhaltsverzeichnis von Hella Tegeler.

__________________________________________

Der „Schlesische Gebirgsbote“ ist die Zeitschrift der Heimatvertriebenen aus dem östlichen Riesengebirge und erscheint einmal im Monat im Goldammer-Verlag. Zugleich versteht er sich als das Mitteilungsorgan des Arbeitskreises Landeshut.

Er besteht aus zwei Teilen: einem gesamtschlesischen Mantelteil und einem regionalen Innenteil. Der Mantelteil wird von Herrn Theisen (links im Bild) und der Regionalteil von Herrn Lic. Metzig (rechts im Bild) redaktionell betreut. Der Regionalteil erscheint unter der Überschrift „Aus Stadt und Kreis Landeshut“ und enthält neben neuesten Nachrichten aus dem östlichen Riesengebirge vor allem heimatkundliche Beiträge, Reiseberichte und Familiennachrichten. Außerdem informiert er über die Vorhaben des Arbeitskreises Landeshut und der Ortsheimatgruppen.

Sie können unsere Heimatzeitung abonnieren unter: Schlesischer Gebirgsbote – Goldammerverlag, Erlbacher Str. 102, 91541 Rothenburg ob der Tauber

Beiträge bitten wir zu senden an:  Heimatredaktion: Lic. theol. Dirk Carolus Metzig, Poserstr. 3, 04347 Leipzig. Ruf: 0179-2435360, E-Mail: oetzi3@gmx.de

 Links im Bild Verleger Alfred Theisen,

rechts im Bild: Vorsitzender „Arbeitskreis Landeshut“  Lic. Dirk Carolus Metzig

Kommentare sind geschlossen.